Tymes Tours, Reiseveranstalter in Temeswar – Timisoara, Rumänien

tymes tours

Reisebüro & Reiseveranstalter in Temeswar
(Timişoara), Rumänien

Rundreisen, Kulturreisen,
Naturreisen und aktive Touren

Bildersammlung: März – April – Mai 2012
Natur im Frühling im Banat
"Entdecken Sie den Garten der Karpaten"

Der Garten (am Fuße) der Karpaten

Vor zwei Jahren ging vom Rumänischen Amt für Tourismusverkehr eine neue Werbestrategie unter dem Titel "Romania – explore the Carpathian garden" aus. Da dies 900,000 Euro gekostet hat, wurde es sofort zum beliebtesten Geschwätz-Thema für das ganze Land.

Hunderte, vielleicht Tausende von Menschen, von schreibfleissigen Journalisten zu halbalphabetisierten Leute am Biergespräch, alle lösten eine Welle von scharfen Kritiken Richtung Regierung aus. Schließlich hatten die auch alles Recht auf der Welt, war doch auch ihr Steuergeld da involviert. Nur: aus dem ganzen Skandal, war es nur eines kristallklar – niemand kennt ja die Ziele dieser Werbekampagne, die Touristen, also. Leider, nicht mal die Bürokraten von Tourismusamt kennen die Substanz des rumänischen Tourismus nicht. Und das riesige Potential.

Somit schließen wir die Bilderreihe mit einem blumigen Bild vom Ufer der Donau, am Eisernen Tor, ab. Ob Rumänien wirklich ein Blumenparadies ist oder nicht, dies bleibt Ihnen zu beurteilen – zum Anlass ihrer nächsten Reise in den "Garten der Karpaten".

der Garten der Karpaten Bärlauch im Tal der Beuschnitza-Beuşniţa März 2012, Wasserfälle der Beuschnitza, Cascadele Beuşniţei Natur, aber auch Kultur: das Theater in Orawitza, Oraviţa Geschichte im Banater Bergland, katholische Kirche von Orawitza Dubeşti, ein kleines Dorf im Hügelland Straffe für die Sünder, in der Holzkirche von Dubesti Schachblume in der Aue der Bega Landschaft, Beusnita Wasserfälle Wasserfall der Beusnita Mitte April ein Käfer im Beu-Tal alter Buchenwald im Tal der Beusnita Bergmolch, Ichthyosaura alpestris bleiches Knabenkraut, Orchis pallens Orchis simia, ein seltener Gast vom Mittelmeer Tulipa hungarica, ein Endemit des Eisernes Tores "Schwalbenschwanz" auf der Wiese mit Orchis simia Donau bei den "Großen Kesseln" Diptam im Banater Bergland banater schwarzer Kiefer, Pracht des Cernatals Kämme aus Kalkstein im mittleren Cernatal bäuerlicher Sommerhof im Cernatal Frau Păuna ist im Mehedinti-Gebirge zu Hause Donauengpass, der mittlere Abschnitt Iris reichenbachii auf Kalkfelsen, oberhalb der Donau wilder Mohn am Donauufer Fossilien am Eisernen Tor der Donau Landschildkröten in Paarungszeit Schmetterling auf Onobrychis Orchis papilionacea, eine seltene wilde Orchidee der Garten der Karpaten


tymes tours ist eine Marke von SC Tymes Globetrotter SRL
Str. Lisabona nr. 7/1A, Timisoara, RO 300603, info@tymestours.ro
Touristik-Lizenz No. 3196/2004